Über Mich


 Meine Verletzlichkeit und meine Wut, mein Wunsch nach Wahrheit, meine Selbsterforschung, das genaue Hinschauen, in mir Sicherheit und Liebesfähigkeit zu entwickeln, mein Herz weit werden zu lassen, aufzuhören andere beurteilen. Verstehen wollen was mir guttut und was ich loslassen wollte, brachten mich zum Yoga. 

 

 

Ich wuchs in Hermeskeil (Trier) auf, machte nach dem Abitur eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Kosmetikerin und zog nach Quickborn in mein heutiges Zuhause. 1980 eröffnete ich mein erstes eigenes Kosmetikstudio, 5 Jahre später die „Parfümerie Andrea Prösch-Jähnig“ in der Bahnhofstraße. Mit 31 Jahren heiratete ich Dr. Rainer Jähnig, bekam 3 wunderbare Kinder und eröffnete eine zweite Parfümerie in Kaltenkirchen sowie einen Online-Shop. 

Schon mit 22 Jahren fing ich an Unterricht im Hatha-Yoga zu nehmen. Als ich 2006 durch eine Freundin im Yoga Centrum Hoheluft zum Kundalini-Yoga (KY) bei Satya Singh gelangte, erkannte ich direkt in meiner ersten Stunde, dass ich bei diesem Lehrer Kundalini-Yoga lernen wollte. Ich fühlte mich so wohl und zufrieden und war von der inneren Schönheit des Yogas inspiriert, nachdem ich so viele Jahre durch die Parfümerie mit der äußeren Schönheit zu tun hatte. Ich erlangte die Erkenntnis, dass im Außen nur das sein kann, was im Innen ist. KY lehrte mich das Bewusstsein über mich selbst und über die Menschen, mit denen ich zu tun habe. Es gibt mir mentale Stärke, körperliche Kraft und Lebensfreude. Ich erkenne durch KY meine Schöpferkraft, den Schlüssel für ein Leben in Gesundheit, Freude und Liebe. 

Seit 2014 habe ich mit einer zusätzlichen Ausbildung in Yin-Yoga begonnen, diese stets weiterentwickelt und in meinen Unterricht integriert. Meiner Meinung ist dies eine ideale Kombination mit KY. Im KY kann ich meine mentale Kraft stärken, im Yin-Yoga gelange ich in eine tiefe Entspannung durch die Dehnung der Faszien. Yin-Yoga ist ein ruhiger und meditativer Übungsstil, es wirkt sich auf das tieferliegende Bindegewebe aus und löst die Verklebungen in den Faszien. Die Körperhaltung verbessert sich, die Gelenke werden besser durchblutet. 

Seit 2016 habe ich einen eigenen Yoga-Raum in meinem Haus am Harksheider Weg. Dieser Raum und das ganze Haus sind ein wunderbarer Ort, meinen Yoga-Schülern Freude, Stille und Schönheit zu bieten. 


 

Meine Ausbildungen/Weiterbildungen

 

Kundalini-Yoga 

 

Workshop Yoga & Trauma (2020)

Workshop Seelenreisencoach bei Satja Singh ( 2. / 4. 2020)

Weißes Tantra (2016)

Fortbildung KY Yoga Affair (2015)

Fortbildung KY Yoga Affair (2013)

21 Stages of Mediation bei Guruchan Singh Khalsa (2013)

Kundalini Yoga Festival (2011)

Stufe 2 3HO (2010)

Weißes Tantra (2007) 

Stufe 1 3HO (2007)

 

 

Kundalini-Yoga Kinder

KY für Kinder und Jugendliche (2015)

Childplay Yoga bei Gurudass Kaur Khalsa (2007)

 

 

Yin-Yoga 

Yin-Restorative-Yoga Workshop mit René Hug (2019)

Fazientraining bei Miriam Wesets (2015) 

Yin-Yoga Teacher Training bei Power Yoga Germany (2014)

 

 

Andere Weiterbildungen

Channel Ausbildung bei Susanne Aremis Stolzenberger (2018)

Vipassana-Meditation als Retreat in Bayern (2012)